VRB Logo BLAU1

Familien 

Begleithunde

Ausbildung

VDHV-dunk-blau
Logo-EKN-ohne-II

Angeschlossen dem Verband
Deutscher Hundezuchtvereine e.V.(VDHV e.V.)
und der (EKN e.V.) Sitz Wien AT

VRB Neuenkirchen, Palmsonntag( 13.04.14) und Ostersamstag(19.04.14):

Gleich zwei high lights hielt der Verein für Rasse- und Begleithunde im April für uns Mitglieder bereit. Am Palmsonntag hatte der Osterhase eingeladen auf das Fährtengelände, wo er uns mit seiner inzwischen  schon zur Tradition gewordenen Eiersuchaktion in Bewegung hielt.  17 Vierbeiner und ca 35 Zweibeiner waren der Einladung gefolgt und hatten Spaß beim Suchen. Sogar einige Hunde spürten die bunten Eier auf und verschlangen sie mit Genuss. Ingeborg  erzählte von einem Palmsonntagsbrauch, den zu ihrem Erstaunen sonst niemand kannte. Ob das mit dem Alter der Erzählerin zu tun hatte? Es geht dabei um Folgendes: Derjenige , der am Palmsonntag als Letzter entweder am Frühstückstisch oder auch auf einem Fährtengelände erscheint, erhält den ehrenvollen Titel ‚Palmesel‘. Das traf an diesem Tag Josef, der aber nicht sehr erfreut erschien. Doch, siehe da, nachdem Josef sich schon fast in sein Schicksal gefügt hatte, öffnete sich das Tor zum Fährtengelände noch einmal und Paul raste mit Snoopy herein. Jeder kann sich sicherlich vorstellen, welch ein Schmunzeln über Josefs Gesicht huschte.

Auch der Ostersamstag war ein besonders gelungener , denn Hund und Herrchen/Frauchen trafen sich bei Lintels Kotten  in Emsdetten zur Wanderung. Das Wetter war herrlich und die Laune aller Erschienenen gut. Und dann sahen wir etwas, das wir noch nie erlebt hatten: Außer uns waren noch zwei weitere Hundeschulen bei Lintels Kotten am Start. In stillschweigender Übereinkunft ging durch alle ‚Neuenkirchener‘ ein Ruck, und es war unausgesprochen sofort klar, dass unsere Hunde vorschriftsmäßig bei Fuß liefen und keinerlei Faxen durchgingen. Mit fachmännischen ganz und gar nicht unkritischen Augen wurden die ‚Nebenbuhler‘ oder doch besser ‚Mitbewerber‘ (?) in Augenschein genommen. Klar, mit denen konnten wir uns messen!!! Anschließend ging es entspannt weiter. Der immer wieder schöne Spaziergang endete- auch wie immer- bei Kaffee und Kuchen .Eine perfekte Einstimmung auf das kommende Osterfest. (Text: Ingeborg)

DSCF0511 (2)

 

DSCF0513 (2)

 

DSCF0521 (2)
DSCF0509 (2)
DSCF0519 (2)
DSCF0530 (2)
DSCF0532 (2)
DSCF0534 (2)
DSCF0535 (2)