VRB Logo BLAU1

Familien 

Begleithunde

Ausbildung

VDHV-dunk-blau
Logo-EKN-ohne-II

Angeschlossen dem Verband
Deutscher Hundezuchtvereine e.V.(VDHV e.V.)
und der (EKN e.V.) Sitz Wien AT

Besuch der Klasse 2b von der Ludgerischule

Am 21. Juni 2006 bekamen wir Besuch von der Klasse 2b der Ludgerischule in Neuenkirchen, Wir hoffen, wir konnten den Kindern einigermaßen vermitteln wie man mit seinem vierbeinigen Freund umgeht und wie die Kinder sich z.B. verhalten sollen, wenn ihnen ein fremder Hunde begegnet. Wir stellten fest, dass einige der Kinder doch sehr große Angst vor Hunden hatten. Im Laufe des Vormittags jedoch fragten sogar diese Kinder ob sie nicht doch mal einen von unseren Hunden streicheln und an der Leine führen könnten.

Liebe Kinder, liebe Eltern und liebe Klassenlehrerin Frau Wiechmann,
wir hoffen es hat Euch allen bei uns und den vierbeinigen Freunden gefallen und ihr habt einiges gelernt und erfahren, was den Umgang mit den Hunden angeht.

Es wird sich erst einmal gegenseitig beschnuppert.

DSC06307
DSC06313

Nancy genießt die Streicheleinheiten von den Kindern.

DSC06314

Auch unsere Hunde und die 3 Hunde der Kinder kamen sich näher und es wurde sich ausgiebig beschnüffelt.

DSC06317

Na???? Ihr zwei Buben..............wir hoffen es gefällt Euch bei uns auf dem Hundeplatz.

DSC06318

Zwei kleine Expertinnen begutachten Cochise

DSC06320

Unsere Tanja zeigt den Kindern wo´s lang geht

DSC06323

Habt ihr Fragen Kinder??????? Unser Udo beantwortet diese gern.

DSC06324
DSC06327

Schnell war die Angst vor “großen” Hunden verloren und die kleinen Zwei- und Vierbeiner verstanden sich prächtig.

DSC06328

Stolz wurden die Wuffis dann an der Leine über den Platz geführt.

DSC06330
DSC06334

Nächster Programmpunkt war Eierlaufen mit Hund. *grins* gar nicht so einfach ein Ei auf einem Löffel und an der anderen Hand einen Hund mit Leine zu halten. Habt ihr aber aller prima hinbekommen.

DSC06335

ui ui Cochise, hier müssen wir rum. Pass mal mit auf, dass mir das Ei nicht vom Löffel fällt.

DSC06336

Suuuuuuuuuper macht ihr Beide das und falls das Ei doch mal runterpurzelt hat Tanja noch genug Ersatz in ihrer Tüte

DSC06337
DSC06338

Besonders schwer.........Ei mit Löffel in der einen, Hund mit Leine an der anderen Hand und dann noch zuhören was Tanja und Udo erzählen. Puuuuuh

DSC06339

Naaaaaaaaaaaancy hieeeeer geht´s lang.

DSC06345

Als nächstes war Sackhüpfen angesagt. Die Kinder hatten unheimlich Spaß

DSC06346
DSC06348
DSC06349

Juuuuuuuuuuuuuuuuchuuuuuuuuuuuuuuuuuuu. Wir sind durch´s Ziel

DSC06350

Nach Eierlaufen und Sackhüpfen ist erstmal Picknick auf dem grünen Rasen angesagt

DSC06352
DSC06356

Als nächstes wurden zwei Kinder zusammengebunden und mussten mit einem Wuffi eine Strecke ablaufen.

DSC06358

Gar nicht so einfach war das, aber hat Spaß gemacht

DSC06368

Leider gab es einen Regenschauer, also zogen wir uns in die Hütte zurück und Udo stellte ein paar Fragen, z.B.: Was mache ich, wenn mir ein fremder Hund entgegenkommt?????? Die Kinder waren mit Eifer dabei

DSC06372
DSC06375
DSC06378
DSC06379

Nach Pommes und Bratwurst hieß es dann Abschied nehmen. Dies war mal ein Schultag der allen Spaß gemacht hat und alle haben so nebenbei viel über die Hunde gelernt.

DSC06382

Wir sagen tschüss und Auf wiedersehen zu den Kindern der Klasse 2b, Frau Wiechmann der Klassenlehrerin und den anwesenden Eltern. Es war schön mit euch.