Wanderung 13.05.2017

IMG-20170513-WA0005
IMG-20170513-WA0003
IMG-20170513-WA0004
IMG-20170513-WA0006

Nach langer Zeit war es mal wieder das Bagno, das auf dem Plan des VRB Neuenkirchen für den Samstagnachmittagsspaziergang am 13.05.2017 stand. Das Wetter war gut und ebenso die Stimmung der Teilnehmer. Entlang des Bagno-Sees und vorbei an der Burgruine, in der das Gespenst Stoffel von Steinfurt zusammen mit seinen Verwandten Benny von Bentlage, Gregor von Gravenhorst sowie Walburga von Welbergen „spöken läert“, ging es zur Wackelbrücke, die für Hund und Mensch einen herausfordernden Balanceakt darstellte. Nach etwas tastenden, vorsichtigen Versuchen gelang es auch den Neuen, die Brücke angstfrei zu überqueren. Schlusspunkt des ausgedehnten Spaziergangs bildete das Bagno Cafe, dessen Tische zum Glück nicht lange so leer blieben wie auf dem Foto(Text: Ingeborg)

VRB Neuenkirchen besucht das Bagno in Steinfurt:

 

Angeschlossen dem Verband
Deutscher Hundezuchtvereine e.V.(VDHV e.V.)
und der (EKN e.V.) Sitz Wien AT

Begleithunde

Familien 

Ausbildung

VDHV-dunk-blau
Logo-EKN-ohne-II
VRB Logo BLAU1